Permanent Make-Up

Permanent Make-Up & Microblading

Alle PUREBEAU-Farben und Micropigmente unterliegen strengen Kontrollen und entsprechen den höchsten Qualitätsanforderungen. Alle Farb- und Micropigmentprodukte sind dermatologisch getestet, allergiegetestet und hyperallergen getestet. Es besteht keinerlei Risikobehaftung bei medizinischen und insbesondere radiologischen Untersuchungen.

Auf der Internetseite des Farbherstellers Purebeau sind alle Unbedenklichkeitszertifikate der Farben einsehbar. 

Reaktion der Farben bei der Kernspintomographie
Pigmentierfarben, die überwiegend aus Eisenoxidfarbpigmenten gewonnen werden, enthalten winzige metallische Teile, die sich im elektromagnetischen Kernspintomographen erhitzen können, so dass sich die Haut an der betroffenen Stelle erhitzen oder Blasen werfen könnte. Diese Möglichkeit ist zwar sehr sehr gering, da die heutigen Pigmentierfarben nur noch einen äußerst geringen Anteil an reinen Eisenoxidpigmenten beinhalten, die kaum Auswirkungen haben, aber aus Sicherheitsgründen lehnen manche Kliniken eine Kernspintomographie bei bestehendem Permanent Make-Up ab, oder weichen auf andere, strahlungsärmere Geräte aus.  

Bei Purebeau-Pigmentierfarben besteht keinerlei Risiko bei radiologischen Untersuchungen.

Das PUREBEAU-Farbmanagement ist einzigartig und besticht durch ein perfekt abgestimmtes Farbsystem und absolut sicheren Farbeinsatz. Die speziell entwickelten, stabilen Hochleistungsfarben wurden alle mit „sehr gut“ getestet.

Behandlungsmethoden und Technik

Mittels ausgefeilter Technik werden Farbpigmente schonend in die oberen Hautschichten gezeichnet. Spärliche oder unregelmäßige Augenbrauen oder Wimpernkränze, sowie unsymmetrische Lippenkonturen oder fehlendes Lippenrot können so perfektioniert und vollendet werden, und das bis zu 5 Jahren.

Die Nadeldüse, die Farbrücklaufschutzdichtung sowie die Nadel werden nach jedem Gebrauch durch neue, steril verpackte Teile ersetzt. Das garantiert eine absolute Hygenie. Selbst Handgriff inklusive Klemmenhaus werden nach jeder Anwendung desinfeziert und sterilisiert.

Bei einem Beratungsgespräch legen wir die optimale Form und Farbe Ihrem Typ entsprechend fest. Die Pigmentierung wird zur Abstimmung selbstverständlich vorgezeichnet. Das Permanent Make-up soll ganz natürlich wirken und Ihre eigene Schönheit unterstützen.

Vor der Behandlung wird ein Betäubungsfluid aufgetragen, welches die Hautoberfläche betäubt.

Danach werden mit der passenden Farbe und mit dem Pigmentiergerät die Konturen leicht vorgezeichnet. Anschließend wird die Oberflächenbetäubung wiederholt.

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Arbeit